Gestützt auf die Schwerpunktplanung 2017-2027 hat die Regierung des Kantons St.Gallen beschlossen, eine kantonale Strategie zur Anpassung an den Klimawandel zu erarbeiten. PLANVAL hat den Zuschlag für die externe Unterstützung erhalten. Wir unterstützen die Erarbeitung der Anpassungsstrategie inhaltlich und methodisch und organisieren den gesamten Arbeitsprozess zusammen mit der Projetleitung, dem Amt für Wasser und Energie. Bei diesem anspruchsvollen Mandat können wir unsere umfassenden Erfahrungen bei der Anpassung an den Klimawandel, der sektorenübergreifendenen Zusammenarbeit und der Strategieentwicklung einbringen.

Der Weg bis zur Übergabe der Anpassungsstrategie an den Regierungsrat und das Kantonsparalament ist in sechs Schritte aufgeteilt und wird kommunikativ begleitet:

  1. Klimatologische Grundlagen auswerten und Betroffenheit der Sektoren vom Klimawandel feststellen
  2. Anpassungsziele defineren und Prozessbeteiligte identifizieren
  3. Prioritäre Handlungsfelder, Risiken und Chancen bestimmen
  4. Schnittstellen zwischen den Sektoren und Handlungsfeldern sowie potenzielle Synergien und Konflikte offenlegen
  5. Anpassungsmassnahmen planen
  6. Strategiedokument erstellen und Umsetzung vorbereiten
  7. Zielgruppenspezifische Kommunikation nach innen und aussen

Für die inhaltliche Erarbeitung der Strategie und die sektorale Verankerung ist das «Fachteam» verantwortlich. Durch die Einbindung aller relevanten kantonalen Fachstellen ist eine breite Abstützung des Strategieprozesses sichergestellt. Vertreten sind 10 Fachstellen:

  • Amt für Wasser und Energie (Projektleitung)
  • Landwirtschaftsamt
  • Amt für Natur, Jagd und Fischerei
  • Kantonsforstamt
  • Amt für Wirtschaft und Arbeit
  • Amt für Raumentwicklung und Geoinformation
  • Amt für Militär und Zivilschutz
  • Amt für Gesundheitsvorsorge
  • Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen
  • Gebäudeversicherung des Kantons St.Gallen

Weitere wichtige Stakeholder sind die Gemeinden und Regionen im Kanton St.Gallen sowie Verbände, Unternehmen und NGOs. Diese Akteursgruppen werden im Rahmen mehrerer Workshops («Echoräume») über die Erarbeitung der Strategie informiert, für das eigene Engagement bei der Anpassung an den Klimawandel sensibilisiert und auf die Umsetzung der Strategie vorbereitet.

Weitere Informationen auf der Website des Kantons St.Gallen

Auftraggeber Kanton St. Gallen, Amt für Wasser und Energie
Partner
Rolle PLANVAL Inhaltliche, methodische und organisatorische Unterstützung im gesamten Vorbereitungs-, Erarbeitungs- und Kommunikationsprozess
Zeitraum 2019-2021
Status Laufend
Kontaktperson Thomas Probst

 

+41 27 922 40 80
Share This