Die Digitalisierung der Wirtschaft ist ein globales Phänomen und stellt einen Kernpunkt der Strategie «Digitale Schweiz» dar. Digitalisierung, die unter anderem auch Industrie 4.0 und Sharing Economy umfasst, zeichnet sich dadurch aus, dass digitale Technologien immer mehr in Produktions- und Serviceaktivitäten integriert werden. In der Wissensgemeinschaft «Digitalisierung der Wirtschaft» tauschen sich Personen aus Praxis und Forschung über Herausforderungen und Chancen aus, die die Digitalisierung für die Akteurinnen und Akteure der Regionalpolitik und Regionalentwicklung mit sich bringt und entwickeln entsprechende Lösungsansätze und Strategien. Die Arbeitstreffen der Wissensgemeinschaft werden moderiert, die Ergebnisse dokumentiert und aufbereitet und so einem breiteren Kreis verfügbar gemacht.

Auftraggeber Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)
Partner in Zusammenarbeit mit regiosuisse-Partnern
Rolle Planval Mitarbeit bei der Konzeption, Moderation und Organisation der Treffen, Co-Redaktion Abschlussdokument (Ergebnisblatt in D und F)
Zeitraum 2017–2018
Status laufend
Kontaktperson Sebastian Bellwald
+41 27 922 40 80
Share This