In der Val Medel (GR) engagiert sich der Verein «la caura» für den Erhalt und die Wiederbelebung der traditionellen Ziegenkultur. Um das bestehende Käsereiprovisorium in eine professionelle Käserei umbauen zu können und eine Vermarktungs- und Vertriebszusammenarbeit aufzubauen, wurde anfangs 2016 beim Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) eine Skizze für ein Projekt zur Regionalen Entwicklung (PRE) eingereicht. Seit August 2017 begleitet PLANVAL das Projekt.

Nach positiver Beurteilung durch den Bund und einem Initialworkshop im August 2016 schlief das Projekt «PRE Medel» ein: Die Energie, ein solches Projekt zu stemmen ist in einem kleinen Bergtal nicht grenzenlos. Deshalb erhielt PLANVAL im August 2017 den Auftrag für Vorabklärung des PRE Medel. Es ging vorwiegend darum, bei den einzelnen Teilprojekten Vertrauen in das Projekt aufzubauen und die Vorabklärung schnell und in guter Qualität abzuschliessen und das PRE Medel in die Grundlagenetappe zu bringen.

Innerhalb von sieben Monaten wurden die Businesspläne für die drei Teilprojekte – der Bau der Cascharia Muraun (Käserei), der Um- und Ausbau der Metzgerei und Fleischtrocknerei Pally und der Aufbau einer Vertriebs- und Vermarktungsorganisation – erarbeitet und das Vorabklärungsdossier beim Kanton eingereicht. Beide Stellen attestiertem dem Dossier eine gute Qualität und gaben grünes Licht für die nächste Phase.
Im Juli 2018 starteten nun die Vorbereitungen für die Grundlagenetappe, die wir auch begleiten dürfen.

Sind Sie auch dabei, ein Projekt zur Regionalen Entwicklung PRE zu lancieren? Lorenz Kurtz unterstützt Sie gerne dabei.

+41 27 922 40 80
Share This