Ein geologisches Tiefenlager ist ein Infrastrukturgrossprojekt mit hoher Komplexität und einem langen Planungshorizont. Deshalb und weil es um das sensible Thema radioaktive Abfälle geht, stellt das Projekt hohe Anforderungen an die Beteiligung von Betroffenen. Der aktuelle «Newsletter Tiefenlager» des Bundesamts für Energie (BFE) gibt einen vertieften Einblick in die Thematik – in Form von Texten, Video sowie einem ausführlichen Interview mit unserer Mitarbeiterin Eva Bühlmann, worin sie auf die Resultate der Planval-Studie zum Aufbau der regionalen Partizipation eingeht. Der Newsletter ist allen zu empfehlen, die sich mit Fragen der Partizipation bei umstrittenen Infrastrukturvorhaben befassen.

+41 27 922 40 80
Share This