Die Val Medel ist mit den Herausforderungen der peripher gelegenen Räume Graubündens konfrontiert. Dennoch konnten in den letzten Jahren durch eine gezielte Projektunterstützung verschiedene Initiativen realisiert werden, die zur Steigerung der lokalen und regionalen Wertschöpfung beitragen. Diese Initiativen sollen im Rahmen des zu entwickelnden, sektorübergreifenden Umsetzungsprogramms „Medel mu(e)nta“ weiterentwickelt, besser aufeinander abgestimmt und mit Neuem ergänzt werden. In der aktuellen Phase I wird das Umsetzungsprogramm entlang von vier Handlungsfeldern konkretisiert und in ein Vierjahresprogramm zur wirtschaftlichen Förderung der Val Medel zusammengetragen. Das ausgearbeitete Programm wird Basis für einen Antrag beim kantonalen Amt für Wirtschaft und Tourismus zur finanziellen Unterstützung der Programmumsetzung bilden.

Auftraggeber Gemeinde Medel/Lucmagn
Partner
Rolle Planval Impulsgeberin, Ausarbeiten des Umsetzungsprogramms, Erarbeiten eines Antrags zur finanziellen Unterstützung
Zeitraum 2017
Status laufend
Kontaktpersonen Sebastian Bellwald, Lorenz Kurtz
+41 27 922 40 80
Share This