Mit einem öffentlichen Workshop startete der Gemeindeentwicklungsprozess in der Val Medel (GR) in seine nächste Phase. Der Workshop fand am 22. März in Curaglia statt und hatte zum Ziel, mit touristischen Leistungsträgern Massnahmen und Ideen zu erarbeiten, wie die touristische Attraktivität der Val Medel gesteigert werden kann. Nicht nur 15 Leistungsträger aus der Gemeinde nahmen mit grossen Engagement teil – auch das Radio interessierte sich für die Ergebnisse des Workshops (siehe Beitrag).

PLANVAL begleitet die Gemeinde Medel/Lucmagn beim Gemeindeentwicklungsprozess «Medel mu(e)nta» und konzipierte und moderierte auch den Workshop. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der Erarbeitung von konkreten und machbaren Massnahmen und Ideen, die sich vom touristischen Potential der Val Medel sowie den Bedürfnissen seiner Gäste und Kunden ableiten lassen.

Haben Sie ähnliche Fragestellungen in Ihrer Gemeinde oder Region? Lorenz Kurtz freut sich, diese mit Ihnen zu erörtern.

Bild: Lorenz Kurtz (links) und Kristin Bonderer von PLANVAL zusammen mit Peter Binz (Quelle: RTR, Hubert Giger).

+41 27 922 40 80
Share This