In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) führt Planval am 15. September 2015 in Bern eine Veranstaltung durch, an der Programm- und Projektbeteiligte teilnehmen werden.

Die Beteiligten erarbeiten neues Wissen und beispielhafte Lösungsansätze, um die klimabedingten Risiken in den Kantonen, Regionen und Gemeinden zu verringern und mögliche Chancen zu nutzen. Erste Projekte befinden sich bereits in der Abschlussphase, andere sind weit fortgeschritten. Deswegen ist es Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen und die bisherigen Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren. Der Anlass soll auch Inspiration geben, um die weitere Umsetzung und den erfolgreichen Abschluss der Projekte bis Ende 2016 anzugehen.

Die Teilnahme ist den bisher rund 100 angemeldeten Programm- und Projektbeteiligten vorbehalten und die Veranstaltung nicht öffentlich. Kristin Bonderer, stellvertretende Geschäftsführerin der Planval AG, hat die Projektleitung und wird an diesem Anlass moderieren.

Die Planval AG unterstützt das BAFU bei der Kommunikation des Pilotprogramms und bei der Vernetzung der Programm- und Projektbeteiligten. Der Auftrag umfasst die Konzeption, Organisation und Durchführung von Programmveranstaltungen, die Präsentation der Pilotprojekte im Internet sowie die Konzeption, Aufbereitung und Redaktion von Newslettern.

+41 27 922 40 80
Share This