Das Projekt cewas war dieses Jahr für den diesjährigen Award der Schweizerischen Vereinigung für Standormanagement (SVSM) nominiert. Den Sieg trug allerdings ein anderes Projekt davon.

Seit acht Jahren vergibt die SVSM ihren Award für besondere Aktionen oder Projekte im Standortmanagement. Dieses Jahr waren drei Projekte nominiert. Das Bündner Projekt «Skigebietsverbindung Arosa Lenzerheide» setzte sich dabei gegen zwei weitere Projekte durch (cewas und arealplus).

Für cewas war bereits die Nomination ein Erfolg. Die Non-Profit-Organisation bietet in Willisau (LU) jährlich ein Start-Up-Programm im Wasser-, Abwasser- und Ressourcenmanagementbereich an. Damit fördert cewas die Ansiedlung neuer innovativer Firmen in der Region Willisau, die einen nachhaltigen Beitrag zum globalen Wasser- und Ressourcenmanagement beitragen.

Die Planval AG ist Mitbegründerin von cewas und gegenwärtig mit Geschäftsleiter Sebastian Bellwald als Vizepräsident im Vorstand engagiert.

+41 27 922 40 80
Share This