Entwicklung eines Handbuchs mit Richtlinien und Praxistipps für die inhaltliche und gestalterische Konzeption und Umsetzung von Besucherangeboten in Pro Natura Schutzgebieten. Um die Richtlinien und Tipps zu erarbeiten und zu testen, wurden 4 Pilotprojekte in verschiedenen Kantonen (Jura, Schwyz, Luzern, Graubünden), mit unterschiedlichen Medien (Faltblatt, Themenweg Infotafel, Karte mit Wandervorschlägen) umgesetzt. Wichtige Grundlage für die Projektumsetzung bildete der Ansatz der „Interpretation“ („Heritage Interpretation“).

Auftraggeber Pro Natura
Partner Pro Natura, Duplex Design
Rolle Planval Konzeption und Umsetzung der Pilotprojekte, Entwicklung von Richtlinien und Praxistipps zur inhaltlichen Konzeption und Umsetzung der Besucherangebote, Mitglied Konzeptgruppe Handbuch und Mitautorin Handbuch
Zeitraum 2006–2008
Status Abgeschlossen
Kontaktperson Kristin Bonderer
+41 27 922 40 80
Share This