In zwei Regionen (Goms, Grächen) hat PLANVAL Hoteliers identifiziert, die offen für horizontale Kooperationen in der Region sind. In der Folge wurden Bereitschaften und Restriktionen aufgearbeitet und gemeinsame Interessen identifiziert. Auf dieser Basis wurden Kooperationsprojekte aufgegleist. Die Gruppe Goms bildete zum Beispiel Einkaufskooperationen oder lancierte einen Gastrobus, der Gäste für wenig Geld zurück in die Unterkunft im Goms oder im Raum Brig bringt. In Grächen ist die Gruppe der Matterhorn Valley Hotels entstanden mit tiefgreifender Kooperation verschiedener Familienbetriebe.

Auftraggeber Walliser Hotelierverein, Kanton Wallis
Partner Ressources&Autonomie Sàrl
Rolle Planval Coaching und Animation
Zeitraum 2004
Status abgeschlossen
Kontaktperson Sebastian Bellwald

 

+41 27 922 40 80
Share This